Philosophie

Im Jahr 2009 gründete Dirk Nienaber gemeinsam mit seiner Frau, der Designerin Mel Nienaber, die Marke MARLINO. Ein Jackenlabel, das Lässigkeit mit Glamour vereint, kreiert für all diejenigen, die das Individuelle, das Authentische suchen. Tradionelle Materialien wie Fell, Leder und Walk, aber auch funktionale Gewebe, innovative Drucke und moderne Veredelungs-Verfahren sind Komponenten des Design und machen jede einzelne Jacke zu etwas ganz Besonderem.

Die Passion der beiden Firmengründer gilt nicht nur den Jacken selbst; sie widmen sich mit Herz und Seele dem gesamten, spannenden Arbeitsprozess von der ersten Idee bis zum fertigen Teil.

Aus Respekt vor Mensch, Tier und Natur distanziert sich MARLINO vom profitorientierten, konventionellen, billigen und schnellen Produktionsweg der Massenindustrie in Billiglohnländern. Alle MARLINO Jacken und Mäntel werden unter fairen Bedingungen ausschließlich auf dem europäischen Kontinent produziert. Dabei arbeitet das Label in langjährigen und partnerschaftlichen Kooperationen mit Herstellern, die Freude daran haben, gemeinsam mit MARLINO Innovationen zu entwickeln und Bewährtes umzusetzen.

Auch der erklärte Verzicht auf Zuchtpelze wie Marderhund, Fuchs und Nerz ist fester Bestandteil der MARLINO-Philosophie. Es werden ausschließlich Leder und Felle, die nachweislich als Nebenprodukte der Lebensmittelindustrie anfallen, verarbeitet – das sind vor allem Kaninchen- und Lammfelle.

So entstehen unter dem Label MARLINO zeitlose Lieblingsteile mit nachhaltigem Wert.

Mel und Dirk Nienaber
Mel und Dirk Nienaber